25 Jahre Bauernverband Bützow

Aus Anlass seines 25 jährigen Bestehens veranstaltet der Bauernverband Bützow e.V. am Samstag, 28.05.2016 in Steinhagen einen Bauernmarkt.
Hierzu erwartet die Besucher ein buntes Markttreiben und eine vielfältige Auswahl an Verkaufs- und Infoständen rund um Landwirtschaft und Handwerk.

Beginn ist 10 Uhr auf dem Speichergelände in Steinhagen.


Agrarministerkonferenz in Göhren-Lebbin

Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte fand vom 13. bis 15. April 2016 die Agrarministerkonferenz statt. An den drei Tagen diskutierten die Agrarminister der 16 Bundesländer zu verschiedenen Themen im Bereich Landwirtschaft und Umweltschutz. Schwerpunkte stellten auch hier die aktuelle Milchkrise und der Preisverfall bei Fleisch und Getreide dar.

Begleitet wurden die Gespräche durch Protestaktionen und Demonstrationen des Bauernverbandes. Auch der Bauernverband M-V e.V. beteiligte sich aktiv an den Aktionen. Vertreter aus den regionalen Kreisverbänden sowie Landwirte aus dem gesamten Bundesland nahmen am 14. April an der Demonstration vor dem Tagungsgebäude teil.  


MeLa 2015

Vom 10. bis 13. September 2015 findet die 25. Mecklenburger Landwirtschaftsausstellung in Mühlengeez bei Güstrow statt. In diesem Jahr wird es das erste Mal einen Karrieretag im Rahmen der Messe geben, am Samstag ab 9:30 Uhr in Halle 2. Außerdem werden wir als Landwirte gemeinsam auftreten und für unsere Branche und unseren Beruf werben. Jeder kann uns ansprechen und Fragen stellen. Erkennbar werden dazu alle beteiligten Landwirte grüne T-Shirts tragen mit der Aufschrift: "Ich bin Landwirt, fragen Sie mich!" Die Aktion soll Aufmerksamkeit erzeugen und alle Besucher einladen, uns anzusprechen. Die regionalen Bauernverbände Bützow, Parchim, Nordwestmecklenburg und Demmin sowie die Rinder-Allianz und der Landesbauernverband Mecklenburg-Vorpommern unterstützen die Aktion.


Demonstration der europäischen Landwirte in Brüssel

 

Am 7. September 2015 fand in Brüssel aufgrund der ökonomischen Krise, die zur Zeit die Milchbauern und Viehzüchter in einigen Mitgliedstaaten der EU trifft, eine außerordentliche Ratssitzung der Landwirtschaftsminister statt. Organisiert wurde dies durch den luxemburgischen Ratsvorsitz der EU.

Der Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern hatte dazu am 19. August 2015 im Fachausschuss Milch, mit Schweine- und Geflügelhaltern aus dem Vieh & Fleisch-Ausschuss, einstimmig für eine gemeinsame Fahrt der Landwirte aus Mecklenburg-Vorpommern nach Brüssel plädiert. Mit zwei Bussen erfolgte die Anreise über Nacht. Am Morgen wurden wir in der Bayerischen Landesvertretung empfangen. Herr Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, hielt eine kurze Ansprache. Auch der Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt sprach zu den angereisten Landwirten aus Deutschland, sowie weitere Vertreter des Europaparlaments. Im Anschluss sind wir gemeinsam zum EU-Ratsgebäude gezogen. Viele Landwirte aus Frankreich und weiteren EU-Ländern waren mit ihren Traktoren angereist. Am frühen Nachmittag haben wir die Heimreise angetreten.